PR Report-Tour 2015 Wien: Medienresonanzanalyse und Reputations-Management

Abgelegt unter: Arbeit |





Ende November treffen sich weltweit
führende Spezialisten der Medienresonanzanalyse und des
Reputations-Managements in Wien zum FIBEP World Media Intelligence
Congress. Dieser Weltkongress ist Umfeld für die erste
PR-Report-Tour, die am 19. und 20. November stattfindet und dabei
herausragende Cases vorstellt.

Am Vormittag des ersten Tages erklären Kommunikationsprofis
bedeutender österreichischer Unternehmen ihre
Kommunikationsstrategien und welche Bedeutung Medienresonanzanalyse
und Reputations-Management in ihren Häusern haben. Besucht werden die
OMV, die APA, die Bank Austria und die ÖBB. Die jeweiligen
Unternehmen gelten als international führend beim Thema
Medienresonanzanalyse und Reputations-Management.

Am Nachmittag wechselt die Tour zum Kongress, wo internationale
Best Practice-Projekte vorgestellt werden.

Den Fragen „Warum Unternehmen auch eine Reputationsanalyse
brauchen?“ und „Warum diese weit über die Medienresonanzanalyse
hinaus reicht?“ wird am zweiten Tour-Tag in einem Workshop am
Vormittag nachgegangen. Als Abschluss steht eine Diskussion mit PR
Report-Chefredakteur Daniel Neuen am Programm.

Anmeldung bis spätestens 12. November 2015 unter
http://www.oberauer.com/download/prreporttour_infos.pdf

Pressekontakt:
Johann Oberauer, Tel. +43 664 2216643, E-Mail:
johann.oberauer@oberauer.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de