Regelmäßige Checks fürs Wohlbefinden – Umfrage: Früherkennungs- und Vorbeugemaßnahmen gehören für die Deutschen zu einem gesunden Leben dazu

Abgelegt unter: Umfrage |





Gesund zu leben bedeutet für die Deutschen
nicht nur ausreichend Bewegung und die richtige Ernährung. Wer lange
fit bleiben will, muss sich nach Ansicht der Bundesbürger auch
regelmäßig beim Arzt durchchecken lassen. Bei einer repräsentativen
Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ gaben
mehr als drei Viertel der Befragten (79,4 %) an, die regelmäßige
Teilnahme an Früherkennungs- und Vorbeugemaßnahmen sei für sie
persönlich ein wichtiger gesundheitsfördernder Aspekt. Die Umsetzung
scheint dann aber für einige nicht ganz so einfach zu sein: Jedem
Achten (12,7 %) fällt es laut Umfrage schwer, sich in regelmäßigen
Abständen beim Arzt untersuchen zu lassen. Immerhin schaffen es aber
zwei Drittel (61,7 %), mindestens alle ein bis zwei Jahre die für ihr
Alter vorgesehenen Vorsorgeuntersuchungen beim Arzt vornehmen bzw.
sich gründlich untersuchen zu lassen. Frauen sind dabei deutlich
gewissenhafter als Männer (Frauen: 70,0 %; Männer: 53,0 %).

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins
„Apotheken Umschau“ durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg
bei 2.065 Personen ab 14 Jahren, darunter 1.008 Männer und 1.057
Frauen.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe „Apotheken Umschau“ zur
Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:
Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de