Rheinische Post: Claudia Roth befürwortet Bundesverdienstkreuz für syrische Helfer in Leipzig

Abgelegt unter: Allgemein |





Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth hat sich
Vorschlägen angeschlossen, den syrischen Flüchtlingen, die ihren
terrorverdächtigen Landsmann in Leipzig überwältigten und der Polizei
übergaben, mit dem Bundesverdienstkreuz auszuzeichnen. Die Syrer
hätten zur Verhaftung des Terrorverdächtigen, der gestern erhängt in
seiner Zelle gefunden wurde, „heldenhaft beigetragen“, sagte die
Grünen-Politikerin der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“
(Donnerstagausgabe). Deshalb sei Deutschland ihnen die Zusicherung
schuldig, mit ihren Familien hier bleiben zu können. „Und das
Bundesverdienstkreuz darf als Zeichen der Anerkennung dann gerne noch
mit dazu kommen“, erklärte Roth.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de