Rheinische Post: CSU fordert Steuerentlastung um 12,5 Milliarden Euro pro Jahr

Abgelegt unter: Allgemein |





Die CSU hat angesichts des
Haushaltsüberschusses steuerliche Entlastungen der Mittelschicht im
Umfang von jährlich 12,5 Milliarden Euro ab 2018 gefordert. „Klar
ist, dass wir den Leistungsträgern Überschüsse durch
Steuerentlastungen zurückgeben müssen und wollen“, sagte
CSU-Mittelstandspolitiker Hans Michelbach der in Düsseldorf
erscheinenden „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). „Für
Steuerentlastungen im Umfang von 0,5 Prozentpunkten des
Bruttoinlandsprodukts oder 12,5 Milliarden Euro pro Jahr ist der
Spielraum da“, sagte Michelbach. Zusätzlich müsse aber auch der
Mietwohnungsbau wie von der Koalition geplant steuerlich gefördert
werden.

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de