Rheinische Post: De Maizière: Neues Einsatzkonzept für Afghanistan noch vor der Wahl

Abgelegt unter: Allgemein |





Verteidigungsminister Thomas de Maizière will
noch vor der Bundestagswahl ein neues Konzept für den
Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr ab 2015 beschließen. „Es wird eine
Willenserklärung der Bundesregierung über Auftrag und Größenordnung
unseres künftigen Engagements in Afghanistan geben“, kündigte der
CDU-Politiker im Gespräch mit der in Düsseldorf erscheinenden
„Rheinischen Post“ (Freitag-Ausgabe) an. Alle sollten wissen, wie es
nach Auffassung der Regierung weitergehen solle. Die Bundeswehr werde
künftig keinen Kampfauftrag mehr haben. Allerdings müsse geklärt
werden, wie deutsche Soldaten in ihrem Einsatz vor Gefahren zu
schützen seien. „Der Eigenschutz kann, muss aber nicht unbedingt von
uns selbst übernommen werden“, erläuterte der Minister. Er verwies
als Beispiel auf EU-Sicherungskräfte für die Bundeswehr in Mali.
„Diese Soldaten könnten natürlich auch kämpfen, aber sie haben eben
keinen Kampfauftrag“, stellte de Maizière fest.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de