Rheinische Post: Hendricks fordert zusätzliche Abgasprüfungen für Pkw

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD)
hat angesichts der jüngsten Abgasstudie der Forscherorganisation ICCT
eine zusätzliche Ausweitung der Abgastests in Deutschland gefordert.
„Die Studie belegt erneut, wie wichtig es ist, Stickoxid-Emissionen
auf der Straße zu messen und nicht im Labor“, sagte Hendricks der in
Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). Zwar
werde es ab diesem Jahr endlich auch die Straßentests für Pkw geben,
so Hendricks. Sie betont jedoch: „Künftig müssen Nachkontrollen
unabhängig von den Herstellern durchgeführt werden, und zwar anhand
von zufällig ausgewählten Serienfahrzeugen. Dann ergeben Tricksereien
der Hersteller keinen Sinn mehr“, sagte Hendricks. Man könne sich
nicht länger auf Tests verlassen, die die Hersteller selbst mit
speziell präparierten Fahrzeugen vornehmen. Als Beispiel nannte sie
die Straßenmessungen, die es bei Lkw schon länger gebe. „Da sind die
Emissionen deutlich zurückgegangen“, sagte die Umweltministerin.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de