Rheinische Post: IHK-NRW-Präsident Kersting gegen politische Intervention bei Kaiser–s Tengelmann

Abgelegt unter: Allgemein |





NRW-IHK-Präsident Ralf Kersting warnt die
Politik vor Rettungsmaßnahmen bei der vor einer Zerschlagung
stehenden Supermarktkette Kaiser–s Tengelmann. Kersting sagte der in
Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagausgabe): „Bei
allem Bedauern für die Entwicklung bei Kaiser–s Tengelmann warne ich
die Politik davor, hier zu intervenieren. Damit würde sie sich
angreifbar machen und einen Präzendenzfall schaffen, auf den sich
auch künftige Unternehmen in Schieflage berufen könnten.“ Allerdings
müsse die Politik mehr für den Einzelhandel insgesamt tun: „Wir
brauchen dringend mehr politische Initiativen zur Steigerung der
Attraktivität der Innenstädte“, so Kersting.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de