Rheinische Post: Innenausschuss-Chef unterstützt de Maizière

Abgelegt unter: Allgemein |





Bundesinnenminister de Maizière hat für seine
Absicht, den Flüchtlingsschutz für Syrer neu zu regeln, die
Unterstützung des Vorsitzenden des Bundestags-Innenausschusses,
Ansgar Heveling. „Der Sekundärschutz für Syrer und damit auch der
Umfang des Familiennachzuges bleiben sicherlich auf der Tagesordnung
der deutschen Innenpolitik“, sagte Heveling der in Düsseldorf
erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagausgabe). Für ihn sei es
„sehr plausibel, angesichts des Individualgrundrechtes auf Asyl
wieder zu einer Einzelfallprüfung zurückzukehren“. Das bedeute nicht,
dass alle Syrer nur noch sekundären Schutz bekämen, erklärte der
CDU-Politiker. 2014 seien davon lediglich zwölf Prozent betroffen
gewesen.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de