Rheinische Post: Klöckner fordert Rückkehr zur „Einzelfallprüfung“ für Flüchtlinge aus Syrien

Abgelegt unter: Allgemein |





CDU-Vize-Chefin Julia Klöckner hat eine
Rückkehr zur Einzelfallprüfung für Flüchtlinge aus Syrien gefordert:
„Das Asylrecht ist ein Recht für den Einzelnen, nicht für ganze
Nationen. Es bedarf daher konsequenterweise auch einer
Einzelfallprüfung“, sagte Klöckner der in Düsseldorf erscheinenden
„Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe). Sie betonte, die Verhältnisse
in den Herkunftsländern seien regional oft sehr unterschiedlich. „Ich
erwarte von der SPD, dass man sich hier der Wirklichkeit öffnet.“

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de