Rheinische Post: Koalitionsausschuss wird abgesagt

Abgelegt unter: Allgemein |





Der für kommenden Dienstagabend geplante
Koalitionsgipfel von Union und SPD soll abgesagt werden. Das erfuhr
die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ (Montagausgabe) aus
Koalitionskreisen. Grund für die Absage ist demnach, dass CSU-Chef
Horst Seehofer erkrankt ist. Wann das geplante Treffen von
Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel, CSU-Chef Horst Seehofer
sowie des Vizekanzlers Sigmar Gabriel (SPD) und des designierten
SPD-Chefs Martin Schulz stattdessen stattfinden soll, blieb noch
unklar.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de