Rheinische Post: Kramp-Karrenbauer fordert von Seehofer Rückkehr zur Geschlossenheit

Abgelegt unter: Allgemein |





Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret
Kramp-Karrenbauer (CDU) hat CSU-Chef Horst Seehofer aufgefordert, zur
Geschlossenheit der Union zurückzukehren. „Ein Streit zwischen CDU
und CSU treibt der AfD die Wähler in die Arme“, sagte sie der in
Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe). Sie
warnte ihn zudem davor, im Vorfeld des EU-Türkei-Gipfels „falsche
Fronten“ aufzumachen. Anders als von Seehofer suggeriert, gehe es
derzeit nicht um den EU-Beitritt der Türkei. „Wer den
Türkei-Gesprächen von vorneherein eine Absage erteilt, muss sich
fragen lassen, ob er überhaupt eine gesamteuropäische Lösung will“,
erklärte die CDU-Politikerin.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de