Rheinische Post: Landesrechnungshof: Hochschul-Neubau in Bielefeld 118 Millionen Euro zu teuer

Abgelegt unter: Allgemein |





Die dramatische Kostenexplosion beim Bau eines
Gebäudes für die Fachhochschule Bielefeld hat den Landesrechnungshof
in NRW auf den Plan gerufen. In einem noch unveröffentlichten
Sondergutachten, aus dem die „Rheinische Post“ (Samstagausgabe)
zitiert, ist von einer Kostensteigerung in Höhe von 118,35 Millionen
Euro die Rede. In dem Bericht über die „Prüfung von Baumaßnahmen aus
dem Hochschulmodernisierungsprogramm – Ersatzneubau Hochschul-Campus
Nord für die Fachhochschule Bielefeld“ heißt es wörtlich: „Die
genehmigten Gesamtkosten des Bauprojektes stiegen von ursprünglich
161,57 Millionen Euro auf aktuell rund 279,92 Millionen Euro“. Der
Bericht soll in Kürze veröffentlicht werden.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de