Rheinische Post: NRW-Innenminister Jäger bezeichnet Hooligan-Gruppe als „gefährliches Sammelbecken“ für Rechtsextreme

Abgelegt unter: Allgemein |





Der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf
Jäger (SPD) hat die Gruppe „Hooligans gegen Salafisten“ („Hogesa“)
nach einer Kundgebung in Köln als gefährliches Sammelbecken für
Rechtsextreme bezeichnet. „–Hooligans gegen Salafisten– sind ein
gefährliches Sammelbecken. Hier haben sich Hooligans, Rechtsextreme
und kriminelle Schläger zu einer besonders gewaltbereiten Formation
zusammengetan“, sagte Jäger der in Düsseldorf erscheinenden
„Rheinischen Post“ (Montagausgabe). Sie missbrauchten ein politisches
Thema wie die Flüchtlingsdebatte, um ihren Hass auszuleben. „Das wird
eine wehrhafte Demokratie nicht hinnehmen“, sagte Jäger.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de