Rheinische Post: NRW-Wirtschaftsminister begrüßt RWE-Aufspaltung

Abgelegt unter: Allgemein |





Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister
Garrelt Duin (SPD) begrüßt die Aufspaltung von RWE: „Gut, dass sich
RWE jetzt den Herausforderungen der Energiewende stellt und das
Unternehmen neu ausrichtet“, sagte Duin der in Düsseldorf
erscheinenden „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). „RWE kann so die
notwendigen Investitionen sichern, um Arbeitsplätze und Wertschöpfung
in Deutschland und Nordrhein-Westfalen zu gewährleisten, ohne
bestehende Verpflichtungen zu vernachlässigen. Der Konzern muss sich
fit für die Zukunft machen, der Anfang ist gemacht.“

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de