Rheinische Post: Oppermann fordert Union zu Geschlossenheit auf

Abgelegt unter: Allgemein |





Im Asylstreit hat SPD-Fraktionschef Thomas
Oppermann die Koalitionspartner CDU und CSU zu mehr Geschlossenheit
aufgefordert. „Ich hoffe, dass sich die Union schnell wieder
zusammenrauft“, sagte Oppermann der in Düsseldorf erscheinenden
„Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe). Durcheinander und
innerparteiliche Grabenkämpfe könne jetzt wirklich niemand
gebrauchen, sagte der Fraktionschef. „Wir fassen im Wochentakt kluge
Beschlüsse, wichtig ist, diese auch umzusetzen“, sagte Oppermann. Er
reagierte damit auf den Streit innerhalb der Koalition über einen
Vorstoß von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU), der eine
Beschränkung des Schutzes und des Familiennachzugs für syrische
Flüchtlinge vorsieht.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de