Rheinische Post: SPD-Verteidigungsexperte Arnold spricht sich für Zusammenarbeit mit Assads Truppen aus

Abgelegt unter: Innenpolitik |





In der Frage der militärischen Taktik in Syrien
hat der verteidigungspolitische Sprecher der SPD, Rainer Arnold,
Verteidigungsminister Ursula von der Leyen (CDU) den Rücken gestärkt.
„Es ist richtig, für den Neuaufbau des Landes und für den
nachhaltigen Kampf gegen den IS auch mit Assads Truppen
zusammenzuarbeiten“, sagte Arnold der in Düsseldorf erscheinenden
„Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe). Das stehe aber noch nicht
direkt auf der Agenda. „Perspektivisch gibt es für Syrien keine
Zukunft mit Assad und seinem Familien-Clan“, betonte Arnold. Man
dürfe aber nicht die Fehler der Vergangenheit aus dem Irak, aus
Libyen und auch aus Afghanistan wiederholen, wo sämtliche
Verwaltungs- und Sicherheitsstrukturen der Länder am Ende zerschlagen
waren.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de