Rheinische Post: Terrorverdacht: Zweite Festnahme in Dinslakener Flüchtlingsheim

Abgelegt unter: Innenpolitik |





In Dinslaken ist am Mittwochvormittag ein
zweiter Tatverdächtiger wegen Terrorverdachts festgenommen worden.
Der Mann soll nach Informationen der in Düsseldorf erscheinenden
„Rheinischen Post“ in demselben Flüchtlingsheim festgenommen worden
sein, in dem auch der 24-jährige Syrer gemeldet ist, der in
Mutterstadt (Rheinland-Pfalz) wegen Terrorverdachts festgenommen
wurde. „Wir bestätigen die zweite Festnahme“, sagte die
Staatsanwaltschaft unserer Redaktion. Zu den genauen Hintergründen
wollte sie noch keine Angaben machen. Bereits am Freitag war ein
24-Jähriger von einem Spezialeinsatzkommando in Mutterstadt in der
Pfalz festgenommen worden. Er soll ebenfalls in Dinslaken gewohnt
haben. Zuvor soll ein Zeuge in Nordrhein-Westfalen Hinweise auf eine
mögliche Planung für einen islamistisch-motivierten Anschlag gegeben
haben. Hinweise auf eine konkrete Bedrohungslage hatten die Ermittler
zunächst nicht.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de