RNZ: Die Vetternwirtschaft hat derzeit eine Parteifarbe

Abgelegt unter: Allgemein |





Hat Vetternwirtschaft eine Parteifarbe? Auf
diese Frage wird sich die bayrische Job-Affäre in den nächsten Tagen
fokussieren. Und die Antwort wird lauten: Im aktuellen Landtag hat
sie eine Farbe. Sie ist schwarz. Wer jedoch genauer hinschaut, wird
feststellen, dass auch SPD und Grüne gerne das Familieneinkommen
durch Beschäftigungsverhältnisse auf Steuerzahlerkosten aufbessern.
Nur haben die Abgeordneten dieser Parteien wohl verstanden, dass
nicht jede legale Tradition auch gut ist. Den CSU-Abgeordneten bleibt
nur eines: Sie müssen ihre Lieben entlassen. Alleine der politischen
Hygiene wegen.

Pressekontakt:
Rhein-Neckar-Zeitung
Dr. Klaus Welzel
Telefon: +49 (06221) 519-5011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de