RNZ: Halbzeit – zum geplanten Stellenabbau der grün-roten Landesregierung

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Um den Schuldenberg tatsächlich abzubauen, muss
deshalb noch viel mehr passieren. Ein Schritt wäre es, wie bereits
angedacht, die IT-Strukturen in den Ministerien zu vereinheitlichen.
Das auf 50 Millionen Euro prognostizierte Einsparpotenzial ist enorm.
Generell könnte es beim Sparen helfen, Behörden, deren Strukturen alt
und verkrustet sind, zu modernisieren und zu verschlanken. Manchmal
hilft auch eine Schließung.

Pressekontakt:
Rhein-Neckar-Zeitung
Dr. Klaus Welzel
Telefon: +49 (06221) 519-5011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de