RNZ: Rot-Grün rechnet schön

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Wenn nun Rot-Grün aus dem Fall Hoeneß
konstruiert, dieser sei ein Paradebeispiel, weshalb es richtig war,
den deutsch-schweizer Deal platzen zu lassen, so müssten beide
Parteien diese These noch mit Zahlen untermauern. Ende 2013,
spätestens Mitte 2014 wissen wir, wie hoch die Einnahmen des Fiskus
aus den Selbstanzeigen und Ermittlungen aufgrund der aufgekauften
Steuer-CDs sind. Sie müssten über den von Schäuble ausgehandelten
zwei Milliarden Euro liegen – ansonsten wäre die Bundesratsblockade
ein echter Wahlkampfschwindel gewesen.

Pressekontakt:
Rhein-Neckar-Zeitung
Dr. Klaus Welzel
Telefon: +49 (06221) 519-5011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de