Santander: Auszubildende ermöglichen perfekten Start der neuen Auszubildenden

Abgelegt unter: Arbeit |





– 76 neue Azubis starten bei Santander
– Viele interessante Vorträge und gemeinsame Aktivitäten

Zum neuen Ausbildungsjahr treten 76 Auszubildende ihre Ausbildung
bei Santander an. 13 Auszubildende beginnen bei der deutschen
Niederlassung der Geoban S.A.. 47 Bankkaufleute, 2 Dual Studierende
mit integrierter Bankausbildung, 2 Dual Studierende mit integrierter
Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement sowie 12 angehende
Kaufleute für Büromanagement starten in die Ausbildung bei der
Santander Consumer Bank.

Insgesamt bildet die Bank 184 Auszubildende und Dual Studierende
in der Unternehmenszentrale am Santander-Platz sowie in den
bundesweit mehr als 300 Filialen aus.

Oliver Burda, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und
Arbeitsdirektor der Santander Consumer Bank, begrüßte die
Berufsanfänger persönlich und gab ihnen einen ersten Überblick über
die Santander Gruppe. Um den angehenden Bankkaufleuten und Kaufleuten
für Büromanagement einen optimalen Start ins Berufsleben zu bieten,
organisierten Auszubildende aus dem Ausbildungsjahr 2014 auf
freiwilliger Basis seit Anfang des Jahres ein dreitägiges
Willkommensseminar für die neuen Auszubildenden mit dem Titel
Start-up@santander.

Unterstützt wurden sie dabei vom Team Ausbildung und
Personalmarketing der Santander Consumer Bank, das für die Betreuung
der bundesweit eingesetzten Auszubildenden verantwortlich ist. Die
Auszubildenden erhalten im Rahmen der dreitägigen Veranstaltung
wichtige Informationen über ihren neuen Ausbildungsbetrieb und die
Ausbildungsinhalte. Das Seminar ermöglicht den Auszubildenden auch,
sich untereinander besser kennenzulernen und erste Kontakte zu
knüpfen, sei es im Rahmen des Veranstaltung, in den Pausen oder bei
gemeinsamen Aktivitäten nach dem Seminartag.

Eine wesentliche Neuerung wird es im kommenden Ausbildungsjahr
geben: „Zum ersten Mal werden wir das Duale Studium mit der
integrierten Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement in
Zusammenarbeit mit der Hochschule Niederrhein durchführen,“ erläutert
Christina Blessing, Teamleiterin Ausbildung & Personalmarketing bei
der Santander Consumer Bank. Dies sei ein weiterer Schritt, die
ohnehin guten Kontakte zur Hochschule weiter zu intensivieren und
auszubauen.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und
Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn
Kernmärkten. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in
der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügte Santander Ende 2014
über ein verwaltetes Vermögen von 1.43 Billionen Euro. Santander hat
weltweit mehr als 117 Millionen Kunden, rund 12.950 Filialen – mehr
als jede andere internationale Bank – und rund 185.400 Mitarbeiter.
Sie ist die größte Finanzgruppe in Spanien und Lateinamerika und ist
führend in Großbritannien, Portugal, Deutschland, Polen und dem
Nordosten der USA. 2014 erzielte Santander einen zurechenbaren
Gewinn von 5.816 Mrd. Euro, eine Steigerung um 39 Prozent zum
Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG ist ein profilierter Anbieter von
Finanzdienstleistungen im Privatkundengeschäft. Darüber hinaus ist
sie der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen
Auto, Motorrad und (Motor-) Caravan in Deutschland. Auch bei der
Finanzierung von Konsumgütern ist das Institut führend. Über ihre
bundesweit mehr als 300 Filialen, ihr TeleCenter sowie via Internet
bietet sie eine umfassende Palette klassischer Bankprodukte an. Sie
ist eine hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander und
in Deutschland mit den Marken Santander Consumer Bank, Santander Bank
und Santander Direkt Bank vertreten.

Pressekontakt:
Ulrich Brüne
Communications
02161-6905712
ulrich.bruene@santander.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de