Schmale Rente? Na und! ? Neuer Ratgeber bricht das Tabu Altersarmut

Abgelegt unter: Allgemein |





„Besser auskommen mit schmaler Rente“ von Doris Hinsberger
 

In der wachsenden Bevölkerungsgruppe von älteren und alten Menschen steigt der Anteil derer, die nicht von ihrer Rente leben können. Die Erwerbsquote von Personen über 60 hat sich in den vergangen 10 Jahren verdoppelt. Das Thema Altersarmut ist in den Medien seit einigen Jahren ein wichtiges Thema. Obwohl Altersarmut mittlerweile nicht mehr als gesellschaftliche Randerscheinung betrachtet werden kann und fatalerweise weiter ansteigen wird, ist sie dennoch weiterhin ein Tabuthema. Betroffene schämen sich oft, die eigene Situation anderen gegenüber einzugestehen. Dementsprechend hoch ist die Hemmschwelle, Beratungsstellen aufzusuchen, um sich nach Unterstützungsmöglichkeiten zu erkundigen. Je drückender Ihre finanziellen Sorgen sind, umso wichtiger ist jedoch, dass Hilfsangebote in Anspruch genommen werden. Durch kompetente Beratung können Perspektiven aufgezeigt werden, wie die größte Not gelindert werden kann, was wiederum dazu beiträgt, Ängste und Verzweiflung zu reduzieren. Doris Hinsberger will in ihrem intelligenten und offenen Buch dieses Tabu brechen ? und Betroffenen mit praxisnahen Tipps weiterhelfen.

Doris Hinsberger zeigt in ihrem Ratgeber „Besser auskommen mit schmaler Rente“ Möglichkeiten auf, wie Betroffene ihre Situation verbessern können. Sie stellt darin konkrete Verdienstideen für ältere Menschen vor, weist, auf Senioren-Jobbörsen hin und stellt Hintergrundinformationen bezüglich Zuverdienstmöglichkeiten zur Rente zur Verfügung. Der detailreiche Ratgeber gibt außerdem hilfreiche Tipps, wie bedürftige Senioren sich kostenlos oder sehr günstig mit notwendigen Dingen versorgen oder ihre Kosten reduzieren können. Abgerundet wird der Ratgeber durch Hinweise auf Unterstützungsangebote. „Besser auskommen mit schmaler Rente“ ? ein rundum gelungener und wichtiger Beitrag zum Thema Altersarmut.

„Besser auskommen mit schmaler Rente“ von Doris Hinsberger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-3482-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de