Seit 20 Jahren erfolgreich: Ciper & Coll, die Anwälte für Medizinrecht u. Arzthaftungsrecht, international!!!

Abgelegt unter: Allgemein |





Ciper & Coll., die Rechtsanwälte für Medizinrecht, Arzthaftungsrecht, Schmerzensgeldrecht, Personenschadenrecht auf Augenhöhe mit regulierungsunwilliger Versicherungswirtschaft:

Ciper & Coll. sind seit über 20 Jahren auf der Seite von Geschädigten: Unfallopfer, Medizingeschädigte, sonstige in ihrer Gesundheit Betroffenen sind die Mandanten der Kanzlei. Dabei verstehen sich die Anwälte NICHT als erbitterter und aggressiver Gegner der Ärzteschaft, sondern – ganz im Gegenteil – machen die Anwälte mit ihrer Mitgliedschaft im Verein „Aktionsbündnis Patientensicherheit“ deutlich, dass sie an einer Verbesserung des Verhältnisses zwischen Ärzten und Patienten interessiert sind. Sie entsprechen daher auch grundsätzlich nicht dem vielfach von geschädigten Mandanten an sie herangetretenen Wunsch, Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft gegen den fehlbehandelnden Arzt zu stellen. Sie haben Verständnis dafür, dass Behandlungsfehler passieren. Fehler sind menschlich. Bei ärztlichen Behandlungsfehlern können sie aber zu erheblichen Konsequenzen führen.

Anders sieht die Einstellung der Anwälte zu oftmals unseriösen Regulierungsverweigerungs- und verzögerungsversuchen der Versicherungswirtschaft aus: Sie bringen keinerlei Verständnis dafür auf, dass Versicherungen in eindeutigen Angelegenheiten, so etwa schwerst medizingeschädigten Patienten eine angemessene Regulierung verweigern! Derartige Geschäftspraktiken sind in vielen Fällen nicht nur rechtlich bedenklich, sondern auch moralisch äußerst verwerflich. Hier sind Politik und Rechtsprechung gefordert, diesem Gebaren Einhalt zu gebieten. Den deutschen Haftpflichtversicherungen sind Ciper & Coll. als qualifiziert und konsequent tätige Anwaltskanzlei ein Begriff. Werden gesetzte Fristen vorsätzlich ignoriert, nehmen die Anwälte im Interesse ihrer Mandantschaft gerichtliche Hilfe in Anspruch, mit zunehmendem Erfolg.

Kompetenz und Erfahrung:

Ciper & Coll. sind mit zunehmendem Erfolg tätig: Der Kanzleihomepage ist eine Auswahl der erzielten Prozesserfolge zu entnehmen. Aktuell sind ca. 600 Erfolge gelistet, nahezu im Tagesrhythmus kommen weitere hinzu, wobei die außergerichtlichen Erfolge der Kanzlei aufgrund der Quantität noch unberücksichtigt sind.

Die Sozietät verfügt über Standorte und Beratungsbüros im gesamten Bundesgebiet, sowie in Paris und Mailan und hebt sich damit von anderen Anwaltskanzleien ab, die jeweils nur lokal repräsentiert sind. RA Dr. Dirk C. Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht ist darüber hinaus seit 1997 Gründer und Mitgeschäftsführer der Europäischen Anwaltskooperation (EAK) – EWIV, einem etablierten internationalen Anwaltsnetzwerk, dem zwischenzeitlich rund vierzig Anwaltskanzleien weltweit angeschlossen sind. Durch Kooperationspartner und Mitarbeiter sind Ciper & Coll. in der Lage, auch in anderen EU-Ländern, sowie in den USA insbesondere bei Personenschäden tätig zu werden. Schmerzensgeld, punitive damages und sonstige Ansprüche in den USA liegen oft deutlich höher als in Deutschland, so dass sich ein Vorgehen für den Geschädigten oftmals auszahlt.

Zahlreiche hochqualifizierte fachmedizinische Sachverständige jeder Fachrichtung stehen Ciper & Coll. als kompetente enge Kooperationspartner zur Verfügung und sind Garant dafür, qualifizierte und kostengünstige Expertisen in kürzester Zeit zu erhalten. Bei fehlenden finanziellen Möglichkeiten vermittelt die Kanzlei Prozessfinanzierungsunternehmen, die Mandanten das komplette Prozessrisiko, das im Bereich des Arzthaftungsrechtes nicht unterschätzt werden darf, übernehmen. Kompetenz, Erfahrung und Erfolgsstatistik geben den Anwälten und damit auch ihren Mandanten recht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de