Social Media Week Hamburg – Deutschlands größte kostenlose Digitalkonferenz – startet ins 5. Jahr (FOTO)

Abgelegt unter: Arbeit |






 


– Fokussierung auf zwei Main Hubs und 150 Events
– Konferenz-Teilnahme 2016 erneut kostenlos dank Partner und
Sponsoren
– Große Nachfrage zum Anmeldestart

Am 22.02.2016 fällt der Startschuss zur fünften Social Media Week
Hamburg, der größten kostenlosen Digitalkonferenz Deutschlands für
Business Professionals und private User. Für eine Woche steht Hamburg
im Zeichen von Social Media, Technologie und Digitalisierung.

Neuerungen in der Struktur versprechen den Teilnehmern leichte
Orientierung und noch mehr Möglichkeiten zum Netzwerken: Die Anzahl
der Locations ist stark reduziert; durch kürzere Wege haben
Teilnehmer mehr Möglichkeiten sich auszutauschen und zu netzwerken.
Neben den Main Hubs und Location Partnern Hochschule Macromedia und
Markthalle Hamburg, die die ganze Woche SMWHH Programm präsentieren,
gibt es vier Locations, die tageweise und themengebunden bespielt
werden.

Am 22.02. stehen –Business & Brands– Sessions im Fokus im
Handelskammer Hamburg Innovation Campus. Am 23.02. lädt das betahaus
Hamburg zum –SMWHH Start Up Day– sowie die Superbude St. Pauli zum
Fokus –Social Travel & Tourismus–. Sessions im Themenfokus
–Innovation & Tech– stehen am 25.02. im Mercedes me Store Hamburg auf
dem Programm.

Nach starkem Wachstum in den letzten vier Jahren nehmen die
Veranstalter 2016 zum ersten mal bewusst weniger Sessions ins
Programm. Mit maximal 150 Sessions wird so ein strafferes und
übersichtliches Angebot für die Teilnehmer geschaffen.

Auch 2016 können die Veranstalter der SMWHH gemeinsam mit ihren
Partnern und Sponsoren die erwarteten 3.000 Teilnehmer zur
deutschlandweit größten kostenlosen Digitalkonferenz einladen. Dank
des starken und wachsenden Netzwerks aus Partnern und Sponsoren ist
die Teilnahme an allen SMWHH Sessions bei Vorabanmeldung wieder
kostenfrei.

Mit einer nextMedia.Lecture öffnet nextMedia.Hamburg, die
Standortinitiative der Hamburger Digital- und Medienwirtschaft, die
Diskussion zum Thema –Geldverdienen und Reichweite steigern in
sozialen Netzwerken–. Offizieller Production Partner der SMW Hamburg
ist auch 2016 wieder die CARL Group. Neben Echtzeit-Einblicken in die
SMWHH Tweets, Posts, SMS und WhatsApps auf SendONSCREEN Bildschirmen
in den Locations, gibt sie allen Interessierten in einem Workshop
tieferen Einblick in die Praxis von Social Media Command Centers.

In fünf Veranstaltungen bietet die Hamburg Kreativ Gesellschaft,
Hamburgs One-Stop-Shop für Kreative, Qualifizierung, Vernetzung und
Support – mit praktischen Tipps zur Künstlersozialkasse für
Social-Media-Profis und Blogger, dem Arbeiten an Geschäftsmodellen
mit Business Model Canvas bis hin zu Best-Practice-Beispielen bei der
Crowdfunding-Plattform Nordstarter. Die Hamburg Marketing GmbH
präsentiert den Themenfokus –Visual Trends–. Dazu lädt sie Profis und
User am 23.02. ein lokale und globale Entwicklungen und Trends zu
diskutieren und die Foto-Kampagne #Twinning zu erleben.

Impulse für die Zukunft von Agenturen, Kommunikationsexperten und
Brand-Vertretern geben Carat & Vizeum mit dem von ihnen gehosteten
Fokusthema –Disruption meets Reality–. Ebenfalls empfehlenswert für
Profis und Technologiebegeisterte ist das Programm vom Mercedes me
Store Hamburg im Fokus –Innovation –& Tech. Mit dem Themenschwerpunkt
–Digitale Teilhabe– setzt Microsoft in Panels und Workshops
Wertschätzung und Wertschöpfung für Gute Arbeit am Standort
Deutschland auf die Agenda der Social Media Week Hamburg.

Neuer Partner des Karriere-Hafens @SMWHH, der Jobmesse für
Digitalberufe, ist die Handelskammer Hamburg. Der Karriere-Hafen
@SMWHH findet im Rahmen des Themenfokus —-Karriere & New Work– am
24.02. statt.

Brandwatch Deutschland vermittelt in Vorträgen, Keynotes und
Workshops Theorie und Praxis zum Social Listening und zeigt Trends
auf. Außerdem ist Brandwatch offizieller Social Media Monitoring
Partner der Konferenz.

Einen Schwerpunkt zu FinTechs mit einer Keynote zu Robo Invest und
der Zukunft des innovativen Bankings präsentiert die comdirect bank
AG im Rahmen des Start Up Days im betahaus Hamburg am 23.02.. Um
datengestütztes Content Marketing dreht sich die Keynote von
DELASOCIAL im Themenfokus –Business & Brands–. Empfehlenswert für
alle Marketer, die ihre Kommunikationsmaßnahmen relevanter machen
wollen.

Weitere Fokusthemen wie –Partizipation & Gesellschaft–, –Medien &
Kompetenz– und –Digital Entertainment– zeigen, wie umfassend Social
Media und Digitalisierung das Privat- ebenso wie das Berufsleben von
privaten Usern und Professionals im Jahr 2016 verändern. Die stetig
stärker werdende Verzahnung von privaten und beruflichen Facetten der
Nutzung digitaler Medien wird durch die Struktur der Digitalkonferenz
berücksichtigt. So können sich Einsteiger wie auch Profis ihr
individuelles Programm in den verschieden Fokusthemen
zusammenstellen.

Jedes Jahr findet die Social Media Week in mehreren Städten rund
um den Globus statt: Gleichzeitig mit Hamburg sind im Februar auch
Jakarta, Lagos und New York dabei. Das globale Thema 2016 lautet:
–The Invisible Hand: The Hidden Forces of Technology (and How We Can
Harness it for Good)– – auf Deutsch – –Die unsichtbare Hand: Die
verborgene Macht von Technologien (und wie wir sie zu unserem Nutzen
anwenden können).– Im Programm der SMWHH 2016 wird auf –Innovation &
Technologie– ein besonderer Fokus gesetzt und für Teilnehmer
markiert.

Über die Social Media Week Hamburg:

Die Social Media Week Hamburg fand 2012 zum ersten Mal statt.
Seither reiht sich die Hansestadt in den Reigen der Metropolen von
New York und London über Lagos bis Jakarta ein, in denen zeitgleich
on- und offline Veranstaltungen zum Thema Social Media stattfinden.
Die Social Media Week ist damit die weltgrößte globale und
öffentliche Konferenz zum Thema: Global nahmen bereits über 70.000
Menschen in über 20 Städten teil. Die SMW wurde 2009 von Toby
Daniels, Gründer von Crowdcentric Media LLC., in New York ins Leben
gerufen.

Die Social Media Week Hamburg wird seit ihrer erfolgreichen
Premiere 2012 von der Agentur hi-life Uriz von Oertzen veranstaltet.
Das Organisationsteam bilden Sabine Ewald (Senior Projektmanagement
Agentur hi-life), Inken Arntzen (SMW Organizer, Social Media Week
Hamburg, Founder & Coach, @meyola) und Susanne Walter (Junior
Projektmanagement Agentur hi-life). Ziel der Veranstaltung ist es,
die Position der Medienmetropole an der Elbe als Standort für die
digitale Wirtschaft international weiter zu stärken.

Homepage: www.socialmediaweek.org/hamburg
Facebook: http://www.facebook.com/smwhamburg
Twitter: @smwhamburg
Google+: http://gplus.to/SMWHamburg

Zu hi-life:

hi-life Uriz von Oertzen – Agentur für Veranstaltungen ist
Veranstalter der Social Media Week Hamburg. hi-life ist überall zu
Hause: Über Hamburg hinaus in Deutschland und in der ganzen Welt.
„Als Agentur für Veranstaltungen machen wir keinen Unterschied, ob
Kunden aus Musik, Film, Werbung, IT oder aus der klassischen
Industrie. Wir haben Lust auf Neues, wollen neue Wege gehen und sind
neugierig auf die Menschen, die wir dabei kennen lernen“, so
Firmeninhaber Uriz von Oertzen.

Pressekontakt:
hi-life Uriz von Oertzen
Sabine Ewald Van-der-Smissen-Straße 3
22767 Hamburg
Tel.: (040) 432 83 916 sabine.ewald@hi-life.de
@sabineewald
www.hi-life.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de