SOLI FAN TUTTI

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Kammerkonzertreihe des Staatsorchesters Darmstadt präsentiert das nächste Programm: Am Sonntag, 19. März spielen Mitglieder des Staatsorchesters Werke von Luigi Dallapiccola, Johannes Brahms (Klavierquintett), Gustav Mahlers „Lieder eines fahrenden Gesellen“ in der Instrumentation von Arnold Schönberg und „Das Kleine Konzert für Streichquartett und Schlagzeug“ von Karl Amadeus Hartmann.
Programm
Luigi Dallapiccola: Ciaccona für Violoncello solo
Karl Amadeus Hartmann: Kleines Konzert für Streichquartett und Schlagzeug
Gustav Mahler: „Lieder eines fahrenden Gesellen“ für Sopran und Orchester, bearbeitet für Flöte, Klarinette, Harmonium, Klavier, Schlagzeug und Streichquintett von Arnold Schönberg Johannes Brahms: Klavierquintett f-Moll op. 34
Mezzosopran Amira Elmadfa
Flöte Mareile Erten
Klarinette Felix Welz
Violine Megan Chapelas, Wilken Ranck, Makiko Sano, Astrid Mäurer
Viola Tomoko Yamasaki, Anja Beck
Violoncello Alev Akços, Michael Veit
Kontrabass Stefan Kammer
Schlagzeug Frank Assmann
Klavier Bartholomew Berzonsky, Giacomo Marignani
Harmonium & Synthesizer Hie Jeong Byun
Konzert am Sonntag, 19. März, 11.00 Uhr | Kleines Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de