Spenden-Erfolg: Chat-Community setzt Zeichen gegen Extremismus / Knuddels.de-Mitglieder sammeln 10.000 Euro für Amadeu Antonio Stiftung

Abgelegt unter: Soziales |





Bei einer Online-Aktion für Toleranz und
respektvolles Miteinander sammelte die Community von Deutschlands
größter Chat-Plattform Knuddels.de 10.000 Euro Spenden zugunsten der
Amadeu Antonio Stiftung. Unter dem Motto „Knuddels und Du – gemeinsam
für Toleranz und Akzeptanz“ beteiligten sich zahlreiche
Community-Mitglieder mit einer Spende und setzten mit passenden Icons
in ihren Nutzerprofilen und Themen-Channels ein Zeichen gegen
Extremismus in jeder Form.

Bei der Ende letzten Jahres von Knuddels gestarteten
Charity-Aktion für Toleranz wurden die Community-Mitglieder nicht nur
zu Spenden aufgerufen: Auch konnten sie ein Quiz zum Thema lösen,
gemeinsam mit ihrem Themen-Channel an einer Schulung durch das
Knuddels-AntiExtremismus-Team teilnehmen und durch ein Aktions-Icon
Unterstützung zeigen.

„Es gab sehr viel positive Resonanz“, freut sich
Knuddels-Mitgründer und Geschäftsführer Mathias Retzlaff. „Ein Chat
ist ohnehin ein guter Ort, ohne Vorurteile miteinander ins Gespräch
zu kommen. Das soziale Engagement und Gemeinschaftsgefühl der
Knuddels-Mitglieder zeichnet die Community aber besonders aus.“

Mit der Spende unterstützt Knuddels die Arbeit der Amadeu Antonio
Stiftung, die lokale Initiativen gegen rechte Ideologie vernetzt,
berät und stärkt. Timo Reinfrank, Geschäftsführer der Stiftung:
„Offener und subtiler Rassismus begegnet uns fast alltäglich. Da
hilft nur: Gesicht zeigen – und das auch online! Das Engagement der
Nutzer hat uns sehr gefreut. Danke!“

Bereits seit 2003 gibt es unter www.knuddels-gegen-extremismus.de
ein AntiExtremismus-Team, das aus rund 30 ehrenamtlichen Nutzern
besteht und sowohl bei Regelverstößen im Knuddels Chat schnell
eingreift als auch umfassende Informationen über die verschiedenen
Formen des Extremismus online und offline bietet.

Bildmaterial: Foto „Spendenübergabe“ zum Download:
http://bit.ly/100Idq2 Bildunterschrift: Timo Reinfrank,
Geschäftsführer der Amadeu Antonio Stiftung, John Ineson und Mathias
Retzlaff, Knuddels-Geschäftsführer

Pressekontakt:
Maria Urban/Franziska Berge
index Agentur für strategische
Öffentlichkeitsarbeit und Werbung GmbH
Zinnowitzer Straße 1
10115 Berlin
Tel: 030 / 390 88 – 128
E-Mail: knuddels@index.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de