Straubinger Tagblatt: Anschlag auf Buskonvoi: Das syrische Drama geht weiter

Abgelegt unter: Außenhandel |





Es ist zum Verzweifeln: Solange sich Russland
und Amerika nicht zusammenraufen, wird sich das syrische Drama
fortsetzen. Dabei sind sich beide Länder angeblich in dem Ziel einig,
den Terror zu bekämpfen. Vielleicht bietet der grausame Anschlag auf
den Buskonvoi nun die Chance, den Worten Taten folgen zu lassen. Eine
gemeinsame Untersuchung wäre denkbar. Die Staatengemeinschaft würde
sich abermals mitschuldig machen, wenn das Massaker wieder ohne
Konsequenz bliebe.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de