Stuttgarter Nachrichten: Griechen in Deutschland

Abgelegt unter: Außenhandel,Innenpolitik |





Am Wochenende grillen wir griechisch – ohne
Kohle!“ Selten so gelacht. Oder muss es heißen: selten so wenig
nachgedacht? Menschen, deren Namen mit -as, -is, oder -os enden,
müssen sich derzeit viele dumme Sprüche anhören. Natürlich könnte man
drüber stehen. . . doch etliche der hier lebenden Griechen fühlen
sich unwohl, weil sie für etwas in Haftung genommen werden, für das
sie nichts können. Auch sie schütteln wie ihre deutschen Mitbürger
den Kopf über das, was in Athen geschieht. Sie schütteln jedoch
auch den Kopf über das verzerrte Griechen-Bild, das unter dem
Eindruck der nervtötenden Verhandlungen mit Athen entstanden ist.
„Unsere Griechen – Annäherung an ein seltsames Volk“, titelte ein
Nachrichtenmagazin, worauf es sich von einem Leser sagen lassen
musste: „Die Griechen“ gibt es nicht, ebenso wenig wie „die
Deutschen“. Eine Selbstverständlichkeit. Leider gerät sie in
Vergessenheit.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de