Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Wählen ab 16

Abgelegt unter: Wahlen |





Grün-Rot hat die Türen des Landtags weit für
den Zeitgeist geöffnet. Die Entscheidung, Jugendliche schon ab 16
wählen zu lassen, kostet nichts, duftet fortschrittlich und liegt im
Trend. Warum also sollte man dem Nachwuchs diesen Gefallen nicht tun?
Weil er inkonsequent ist, unausgegoren und keinesfalls so wohlfeil,
wie die Gönner glauben. Der Wahlakt erhält sein Gewicht nämlich aus
dem Umstand, dass dahinter erwachsene, freie, für sich und die
Gesellschaft verantwortliche Menschen stehen. Volljährige Menschen
mit allen Pflichten.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de