Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Diesel

Abgelegt unter: Allgemein |





Im Autoland Baden-Württemberg hat die Politik
nun die berechtige Erwartung, dass die Branche praktikable Vorschläge
vorlegt. Dass ein solcher Verzicht überhaupt noch diskutiert wird,
haben die Autobauer Ministerpräsident Wilfried Kretschmann zu
verdanken, der im Gegenzug aber eine hinreichende Nachrüstung der
bereits vorhandenen Fahrzeuge fordert. Diese ausgestreckte Hand
können die Hersteller kaum ausschlagen. Mit dem Argument, man
benötige eine bundesweite Lösung, spielt die Branche aber erkennbar
auf Zeit. Die bevorstehende Bundestagswahl und anhängige
Gerichtsverfahren lassen sie hoffen, dass so schnell nichts geschieht
und sich die Gemüter wieder beruhigen – auch weil dann die Zahl neuer
Fahrzeuge steigt, die auch auf der Straße sauber sind.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de