Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Fachsprachenprüfung ausländischer Ärzte

Abgelegt unter: Allgemein |





„Doch trotz der jetzt obligatorischen
Fachsprachenprüfung ist das Problem längst noch nicht aus der Welt
geschafft. Die Prüfung ist im Südwesten erst seit dem vergangenen
Juli verpflichtend. Jeder Dritte fällt durch, wie eine erste Bilanz
der zuständigen Landesärztekammer jetzt zeigt. Zuvor hat demnach so
mancher die Approbation erhalten, die ihm heute versagt bliebe,
weil er den anspruchsvollen Sprachtest nicht bestehen würde. Diese
Mediziner sind nach wie vor insbesondere im klinischen Dienst. Man
kann nur hoffen, dass sie inzwischen sprachlich dazugelernt haben.“

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de