Stuttgarter Zeitung: Grün-Rot will 5000 Stellen streichen

Abgelegt unter: Allgemein |





Die grün-rote Regierung in Baden-Württemberg
will das Personal in der Landesverwaltung weiter reduzieren. Nach
Informationen der „Stuttgarter Zeitung“ (Donnerstagausgabe) aus
Regierungskreisen stehen in der Landesverwaltung 5000 Stellen zur
Disposition – zusätzlich zu den 11 600 Lehrerstellen, die eingespart
werden müssen. Nach Berechnungen des Finanzministeriums brächten die
Stellenstreichungen einen Gesamteinsparbetrag von 236 Millionen Euro.
Kürzungen plant Finanzminister Nils Schmid (SPD) auch durch eine
Zentralisierung der Informations- und Kommunikationstechnik, die in
einem Landesbetrieb zusammengefasst werden soll. Im Etat klafft
derzeit eine strukturelle Deckungslücke von 2,5 Milliarden Euro.

Pressekontakt:
Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de