Stuttgarter Zeitung: Kommentar der „Stuttgarter Zeitung“ zum Problemgewehr G36

Abgelegt unter: Bundesregierung,Innenpolitik |





Das verwirrende Schauspiel hält an, auch für
die Ministerin. Denn wie will sie vor Gericht Schadenersatzansprüche
gegen Heckler & Koch durchsetzen, wenn im Einsatz keine
Qualitätseinbußen auftauchen? Hat von der Leyen demnach zu vorschnell
die Ausmusterung der Standardwaffe verfügt? Es wirkt, als hätten
interessierte Kreise sie auf dieses Glatteis geführt.

Pressekontakt:
Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de