Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Tarifabschlüsse/Konsumklima

Abgelegt unter: Gewerkschaften |





Selbst renommierte Ökonomen haben vor Jahren
noch bestritten, dass eine offensive Tarifpolitik konjunkturfördernd
wirken kann. Nun zeigt sich, dass die Tarifparteien nach der
Wirtschaftskrise gut daran taten, gegen den wissenschaftlichen Rat
die Phase der Lohnzurückhaltung zu beenden. Die Deutschen sind wieder
in Kauflaune – auch dank deutlicher Lohnzuwächse.

Bemerkenswerte Tarifabschlüsse gab es zwar auch schon im vorigen
Jahr, doch musste sich die positive Grundstimmung offenbar erst
verfestigen. Zudem die Inflationsrate mit 1,2 Prozent momentan so
niedrig ist wie seit gut zwei Jahren nicht mehr. Dies gibt den
Arbeitnehmern das Gefühl, dass ein guter Teil der Lohnerhöhungen real
bei ihnen hängen bleibt, statt von der allgemeinen Preissteigerung
gleich aufgefressen zu werden. Dies hebt wiederum die Kauflaune.
Wirtschaftliches Verhalten hat eben immer auch mit Psychologie zu
tun.

Pressekontakt:
Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de