Stuttgarter Zeitung: Mappus laut seinen Anwälten an weiterer Aussage interessiert

Abgelegt unter: Allgemein |





Baden-Württembergs Ex-Ministerpräsident Stefan
Mappus wird möglicherweise doch erneut vor dem Untersuchungsausschuss
des Landtags zum EnBW-Deal aussagen. Seine Anwälte erklärten
gegenüber der „Stuttgarter Zeitung“ (Freitagausgabe): „Herr Mappus
ist weiterhin sehr daran interessiert, seine Sicht der Dinge
darzulegen“. Er werde darüber entscheiden, sobald die Ladung des
Ausschusses vorliege. Das Gremium will dies am Freitag nächster Woche
offiziell beschließen. Geplant sind zwei Termine im Juni, bei denen
Mappus auch zu seinen Kontakten mit CDU-Abgeordneten im Ausschuss
befragt werden soll.

Zuletzt hatten sich CDU-Politiker irritiert von Überlegungen
gezeigt, Mappus könne von seinem Recht auf Auskunftsverweigerung
wegen der laufenden Untreue-Ermittlungen Gebrauch machen.

Pressekontakt:
Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 7205-1225
newsroom.stuttgarterzeitung@stz.zgs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de