SWR Rheinland-Pfalz extra: Die Ampel steht / Sondersendung des SWR Fernsehens zur Vorstellung des Koalitionsvertrags zwischen SPD, FDP und Grünen am 22.4., 18:15 bis 18:30 Uhr

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Unter dem Titel „SWR Rheinland-Pfalz extra: Die
Ampel steht“ bringt das SWR Fernsehen am heutigen Freitag, 22. April,
zwischen 18:15 und 18:30 Uhr eine Sondersendung zur Vorstellung des
Koaltionsvertrags für den künftigen rheinland-pfälzischen Landtag.

Das erste Regierungsbündnis aus SPD, FDP und Grünen in
Rheinland-Pfalz steht. Es ist die erste „Ampel“ in einem Flächenland.
Passend zum Geburtstag des FDP-Vorsitzenden Volker Wissing wurde der
Vertrag am heutigen 22. April 2016 vorgestellt. „Sozial gerecht –
wirtschaftlich stark – ökologisch verantwortlich“ ist die Überschrift
des Koalitionsvertrages mit dem die drei Parteien Rheinland-Pfalz auf
dem Weg ins nächste Jahrzehnt aufstellen wollen. Es sei kein Vertrag
des kleinsten, politischen Nenners, sagt Ministerpräsidentin Dreyer
(SPD). In der Sendung „SWR Rheinland-Pfalz extra“ wird der
Koalitionsvertrag auf Schwachstellen durchleuchtet, die Opposition
kommt zu Wort und Politikwissenschaftler loten die Chancen aus.

Moderation: Daniela Schick

Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929 32755,
sibylle.schreckenberger@SWR.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de