Taiwanische Studenten gewinnen iF Award in Deutschland

Abgelegt unter: Allgemein |





Ein Tsunami-Warnsystem und ein von Studenten der National Taiwan University of Science and Technology entwickeltes Orientierungssystem haben Designpreise beim 2016 Public Value Student Award in Deutschland gewonnen.

Das Tsunami-Warnsystem, „Richtiger Weg“, ist ein Straßenschild welches sofort auf Evakuierung umstellt, wenn es eine Tsunami-Warnung erhält, um die Menschen in Richtung von Unterschlüpfen zu leiten.

Das System gibt den Menschen die neuesten Informationen über den Tsunami und hilft bei der Entscheidung darüber, ob und wo Schutz zu suchen ist.

Es wurde von den Studenten Ma Hui-Chuan (馬 彗 娟) und Cheng Yang-Jang (程彥彰) der National Taiwan University of Science and Technology konzipiert und entwickelt.
Das Design-Konzept wurde von den Tsunami im Indischen Ozean 2004 und dem Tsunami in Japan 2011 und den Verwüstung der Naturkatastrophen inspiriert.

Ma sagte, „Right Way“ vereint die Funktionen der allgemeinen Verkehrszeichen mit Notevakuierungshinweisen, um den Menschen zu helfen Unterschlupf zu finden wenn ein Tsunami kommt und, um ihre Furcht und Angst zu mildern.

Das Orientierungssystem welches ebenfalls einen iF Public Value Award gewann, den „Blind Guider“, wurde von Lee Yin-kai (李 胤 愷) und Wang Chih-Hao (王志皓) zusammen mit Ma und Cheng entworfen und entwickelt, um Sehbehinderten die Möglichkeit zu geben, zu verfolgen, wo sie sich gerade befinden während sie unterwegs sind.

Die „Blind Guider“ nutzt die Radio Frequency Identification (RFID) Technologie, um Straßennamen und die Richtung zu verkünden, während die Nutzer sich zu Fuß auf den Straßen der Stadt bewegen.

Das Design-Team erklärte, dass wenn die in den Führungsplatten auf den Straßen installierten Orientierungsmodule von einem weißen Stock berührt werden, die ortsbezogene Information über Kopfhörer übermittelt wird und dem Benutzer hörbar die Richtungen angibt.

Der iF Product Design Award, einer der drei führenden internationalen Designwettbewerb-Ausstellungen der Welt, wurde 1953 eingeführt und wird jährlich von dem iF International Forum Design verliehen.

In diesem Jahr wurden bei dem neu gestarteten Public Value Student Award-Wettbewerb insgesamt 33 Bewerbungen zur Verbesserung von Lebensbedingungen eingereicht, mit dem Ziel Lösungen für drängende Probleme, wie den Klimawandel und die Alterung der Gesellschaft zu finden.

Die Preisverleihung 2016 findet am Dienstag in München statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de