START » Posts tagged with » energie
Verbraucher arbeiten bis zu 50 Tage nur für Versicherungen, Energie und Co. (FOTO)

Verbraucher arbeiten bis zu 50 Tage nur für Versicherungen, Energie und Co. (FOTO)

Familie spart durch Tarifwechsel bis zu 3.680 Euro bzw. den Verdienst von 28 Arbeitstagen Single arbeitet bis zu 25 Tage für Versicherungen und Co., in günstigen Tarifen nur zehn Um die Jahresrechnung für Versicherungen, Energie, Telekommunikation und Banking zu begleichen, muss der Hauptverdiener einer vierköpfigen Familie mehr als zwei Monate (50 Arbeitstage) arbeiten. Ein Single […]

23. 8. 2017 – Die Verkehrspolitik der Bundesregierung hat Klima- und Gesundheitsprobleme weiter verschärft, zukunftsfähige Mobilitätskonzepte wurden vernachlässigt. Zu diesem Ergebnis kommt Greenpeace in der heute veröffentlichten Bilanz zur Verkehrspolitik der vergangenen vier Jahre (http://gpurl.de/kwlHi). Für einen verkehrspolitischen Kurswechsel haben Greenpeace-Aktivisten deshalb heute früh am Bundeskanzleramt protestiert. In Leuchtzeichen projizieren die Umweltschützer „Frau Merkel, wie […]

Weiterlesen …

Nur 43 Prozent der Immobilienprofis glauben, dass sich ein guter energetischer Zustand positiv auf den Verkaufspreis einer Immobilie auswirkt. Das zeigt der Marktmonitor Immobilien 2017 (MMI) von Immowelt / Sanierungsempfehlungen: Makler empfehlen am ehesten Dachdämmung, neue Fenster und neue Heizung / Nur 25 Prozent der Befragten geben an, für energiesparende Mietwohnungen höhere Mietpreise erzielen zu […]

Weiterlesen …

Der SPD-Herausforderer Martin Schulz fordert eine Quote für Elektroautos. Das mag in Planwirtschaften wie China eine Lösung sein, für die Marktwirtschaft taugt sie aber nicht. Dass die Autofahrer bislang nur in geringem Umfang bei E-Autos zugreifen, liegt auch an den Produkten – mit hohen Preisen und geringen Reichweiten. Wenn die Verbraucher noch zögern, wird auch […]

Weiterlesen …

+++ 76 Prozent bevorzugen gedruckte Bücher +++ Viele überschätzen Energiekosten von digitalen Geräten +++ E-Book-Reader rechnet sich erst ab etwa 50 gelesenen Büchern Im Urlaub gemütlich am Strand, auf der heimischen Couch oder in der Hängematte liegen und in einem spannenden Buch schmökern: 76 Prozent der Deutschen stecken dabei ihre Nase immer noch lieber in […]

Weiterlesen …

Das Meinungsforschungsinstitut Kantar Emnid hat im Auftrag des Immobiliendienstleisters ista über 1.000 Personen in Deutschland zu ihren Dusch- und Badegewohnheiten befragt. Die zentralen Ergebnisse: Fast alle Befragten geben an, mehrmals wöchentlich zu duschen (91 Prozent), über die Hälfte davon sogar täglich. Demgegenüber steigt nur jeder Achte in Deutschland mehrmals die Woche in die Badewanne. Die […]

Weiterlesen …

… sagt Hermann Albers, Präsident des Bundesverbands WindEnergie angesichts der enttäuschenden Ergebnisse des gestrigen Diesel-Gipfels. Die Einführung eines CO2-Preises könne dabei helfen, die Elektromobilität konkurrenzfähig zu machen. Interview: Jörg-Rainer Zimmermann, neue energie neue energie: Welche Bedeutung hat der Ausgang des gestrigen Diesel-Gipfels für den Umweltschutz? Hermann Albers: Der Diesel-Gipfel ist gescheitert. Es ist nicht gelungen […]

Weiterlesen …
luis energy stellt Solar Straßenbeleuchtung vor

Die ausschließlich mit Solarstrom betriebene Straßenbeleuchtung von luis energy hilft Kommunen, ihre Strom- und Betriebskosten nachhaltig zu senken. Die Kombination aus einem Solarzelle, einer stromsparenden LED-Leuchte und einem Lithium Akku mit neuster Steuertechnik ermöglicht einen autarken Betrieb der Straßen- und Wegebeleuchtung, weswegen kein Anschluss ans Stromnetz erforderlich ist. Alle angebotenen Modelle verfügen über die erforderliche […]

Weiterlesen …

Kumpanei zwischen Industrie und Politik geht unbeirrt weiter: Vertreter des Auto-Kartells kommen beim Nationalen Forum Diesel zusammen, während Umwelt- und Verbraucherschutzverbände nicht eingeladen sind – Schadstoffbelastung in Städten muss zum Schutz unserer Gesundheit schnellstmöglich durch Diesel-Fahrverbote gesenkt werden Am 2. August 2017 lädt Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt zum ersten Treffen des „Nationalen Forums Diesel“ ein. Mit […]

Weiterlesen …

Zum morgigen Diesel-Gipfel fordert der NABU sowohl die wirksame Nachrüstung aller betroffenen Fahrzeuge als auch ein Ende der Diesel-Privilegien in Deutschland. „Minister Dobrindts Kuschelkurs mit der Automobilindustrie kommt Deutschland jetzt teuer zu stehen. In zwei Jahren hat es der Bundesverkehrsminister nicht geschafft, den Abgasskandal aufzudecken und zu lösen. Stattdessen hat er weiter zugesehen, wie die […]

Weiterlesen …
Page 1 of 193123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de