START » Posts tagged with » finanzen
AXA Deutschland-Report 2017: Wachsende Angst um Altersvorsorge / Ruheständler bangen um ihr Auskommen / Alle Bundesländer im Vergleich (FOTO)

AXA Deutschland-Report 2017: Wachsende Angst um Altersvorsorge / Ruheständler bangen um ihr Auskommen / Alle Bundesländer im Vergleich (FOTO)

Mehrheit der Berufstätigen sieht sich im Alter nicht mehr abgesichert, besonders in Berlin / Stärkere Unterstützung betrieblicher Altersversorgung gefordert / Absicherung im Alter zählt für 79 Prozent der Berufstätigen zu den wichtigsten drei Zielen Exakt 70 Prozent aller Ruheständler in Deutschland beklagen die Höhe der gesetzlichen Renten als nicht angemessen im Vergleich zu ihren Einzahlungen. […]

Anhebung der Abschreibungsgrenze für geringwertige Wirtschaftsgüter auf 800 Euro beschlossen Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestages hat am heutigen Mittwoch das Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechtüberlassungen abschließend beraten. Dazu erklären die finanzpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Antje Tillmann sowie der zuständige Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Mathias Middelberg: „Bei der Bekämpfung legaler Steuervermeidung gehen wir heute […]

Weiterlesen …

Expansionskurs zahlt sich aus – Stärkstes Segment 2016: Digitalisierungsprojekte – Vielversprechender Start in 2017 Der spezialisierte Personaldienstleister KRONGAARD AG steigert sein Jahresergebnis wiederholt deutlich. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 40,1 Millionen Euro. Damit setzt sich die positive Entwicklung des Unternehmens fort: Seit Gründung wächst die KRONGAARD AG über Branchendurchschnitt […]

Weiterlesen …

Zur Beschleunigung von Infrastrukturvorhaben der öffentlichen Hand haben mehrere Verbände aus Industrie und Verkehr ein Gutachten für effizientere Planungs- und Genehmigungsverfahren insbesondere bei Brückensanierungen vorgestellt. Dabei konnten folgende zentrale Maßnahmen identifiziert werden: – Vorrangregel für eine stärkere Nutzung der Plangenehmigung anstelle von langwierigen Planfeststellungsverfahren einführen, – vorzeitigen Baubeginn auch bei noch laufenden Genehmigungsverfahren verstärkt anwenden, […]

Weiterlesen …

Seit der Staat systematisch Daten deutscher Steuersünder im Ausland aufkauft, hat sich die Zahl der Selbstanzeigen auf 116.293 erhöht. Die steuerlichen Mehreinnahmen belaufen sich seit 2010 auf sechs Milliarden Euro. Das ergab eine stern-Umfrage bei den 16 Länder-Finanzministerien. Der Umfrage zufolge zeigten sich die meisten Steuerhinterzieher in Baden-Württemberg an: Es waren 31.514. Sie mussten rund […]

Weiterlesen …
Folgen neoliberaler Deregulierung / BCC-Fachtagung 2017 wendet sich gegen soziale Ungleichheit

Der Zusammenhang von wachsender Ungleichheit und Kapitalkriminalität stand im Mittelpunkt der diesjährigen Fachtagung der Nichtregierungsorganisation Business Crime Control (BCC) in Frankfurt am Main. Drei kompetente Referenten beleuchteten verschiedene Aspekte der Folgen neoliberaler Deregulierung. Dr. Markus Grabka vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) stellte empirische Daten zum Auseinanderdriften sowohl von Einkommen als auch von Vermögen in […]

Weiterlesen …

Rheinland-Pfalz hat die beliebtesten Finanzämter Deutschlands. An zweiter Stelle der Beliebtheitsskala stehen die Finanzämter in Bremen, dicht gefolgt von Sachsen. Das geht aus einer Auswertung des Online-Steuer-Portals Lohnsteuer-kompakt.de von mehr als 100.000 anonymen Bewertungen hervor. Das Besondere an der Auswertung: Die teilnehmenden Steuerbürger konnten nur das Finanzamt bewerten, bei dem sie auch nachweislich eine Steuererklärung […]

Weiterlesen …

Im Dezember 2016 bezogen in Deutschland rund 1 026 000 Personen ab 18 Jahren Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem 4. Kapitel des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 1,2 % weniger Leistungsberechtigte als im Dezember 2015. Damals hatten rund 1 038 000 […]

Weiterlesen …

In der aktuellen Erhebung des Citi-Investmentbarometers hat sich der Aktien-Optimismus der Befragten auf kurze Sicht spürbar eingetrübt: Nur noch 38,6 % erwarten in den nächsten drei Monaten steigende Aktiennotierungen, im Vorquartal waren es noch 57,2 %. Mittelfristig sind die Befragten Aktien gegenüber zwar positiver eingestellt: Für die nächsten zwölf Monate rechnet die Mehrheit (53,2 %) […]

Weiterlesen …

Die Ausgabebereitschaft der Deutschen „für den schönsten Tag im Leben“ ist leicht gesunken. Für 13 Prozent der Deutschen liegt die Obergrenze bei 1.000 Euro. Im Vorjahr waren dies nur 7 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage der CreditPlus Bank AG. Immerhin 36 Prozent würden aber für ihre Vermählung mehr als 5.000 Euro ausgeben. […]

Weiterlesen …
Page 1 of 124123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de