START » Posts tagged with » gesundheitspolitik
Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2017: „Das Leben ist eine Chance, mach was Gutes daraus“ (FOTO)

Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2017: „Das Leben ist eine Chance, mach was Gutes daraus“ (FOTO)

Alt werden in Würde und ohne Schmerzen, das sind die beiden wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit, erklärte Franz Müntefering, ehemaliger Vizekanzler und Bundesminister für Arbeit und Soziales, in seinem Vortrag zum Thema „Schmerzen in der alternden Gesellschaft“ direkt im Anschluss an die offizielle Eröffnung des 28. Deutschen Schmerz- und Palliativtages. In Deutschland haben wir jetzt schon […]

Die Tagespflegeeinrichtung „Zum Glück“ in Rostock ist das 450. Mitglied des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) in Mecklenburg-Vorpommern. Für den bpa-Landesvorsitzenden Michael Händel ist der Neuzugang ein lebendiges Zeichen für die Innovationsfähigkeit der privaten Pflegeanbieter: „Unsere Mitglieder wollen erfolgreich arbeiten, sie schaffen also genau die Angebote, die hilfebedürftige Menschen und deren Angehörige […]

Weiterlesen …

„Pflegeberufe nehmen einen Spitzenplatz bei der Verweildauer im Beruf ein! Wer ständig erzählt, Altenpflegerinnen und Altenpfleger würden nach fünf bis sieben Jahren aus ihrem erlernten Beruf aussteigen, kann entweder nicht rechnen oder legt böswillig die Axt an den Ruf eines gesamten Berufsstandes. Denn das hieße, dass die Branche mit fast einer Million Beschäftigten alle fünf […]

Weiterlesen …

Berlin, 23.03.2017 – „Fehler passieren, auch in der Medizin. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten durch einen Behandlungsfehler zu Schaden kommen, ist extrem gering.“ Das sagte Dr. Andreas Crusius, Vorsitzender der Ständigen Konferenz der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen der Bundesärztekammer, bei der Vorstellung der Behandlungsfehlerstatistik für das Jahr 2016 in Berlin. „Wir wollen nichts bagatellisieren. Hinter jedem […]

Weiterlesen …
Unterschriftenaktion: Pro Wahlkreis 4.000 Patienten für Schutz der Apotheken vor Ort (FOTO)

In jedem Bundestagswahlkreis haben 4.000 Patienten mit Name und Adresse für den Schutz und die Stärkung der wohnortnahen Apotheken unterschrieben. Dieser Durchschnitt ergibt sich bei 1,2 Millionen Unterschriften, die zwischen Weihnachten und Ende Februar geleistet wurden, und 299 Wahlkreisen zwischen Sassnitz und Berchtesgarden, in denen am 24. September Direktmandate für den Bundestag vergeben werden. Bei […]

Weiterlesen …

Seit Mitte März ist Cannabis für Schwerkranke auf Rezept erhältlich, jedenfalls in der Theorie. Denn die Krankenkassen weigern sich bisher, für diese Behandlung aufzukommen. Die Piratenpartei Baden-Württemberg fordert die Krankenkassen dazu auf, die Kosten zum Wohl ihrer Versicherten zu übernehmen. Es kann nicht sein, dass Patienten ein wirksames Medikament aus Kostengründen vorenthalten wird. „Für viele […]

Weiterlesen …

„Die hkk Krankenkasse betrachtet es als Fortschritt für die Patienten, dass in Kliniken für besonders pflegeintensive Bereiche, Intensivstationen und den Nachtdienst ab 2019 Personaluntergrenzen gelten sollen. Bisher gab es diese nicht, obwohl die Krankenkassen den Kliniken ausreichend Geld für eine hochwertige Pflege bezahlen. Leider verwenden viele Kliniken einen Teil dieser Zahlungen stattdessen für bauliche und […]

Weiterlesen …

Mit konkreten Fragen an die Spitzenkandidaten prüft der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) in Schleswig-Holstein, welche Parteien sich wirkungsvoll für die Pflege im Land einsetzen. Anhand von „Wahlprüfsteinen“ soll ermittelt werden, wie die Politiker zum Erhalt der eigenständigen Pflegeausbildung, zur Rolle der privaten Pflege bei der Sicherung der Versorgung und zur Angebotsvielfalt in […]

Weiterlesen …

Die Bundesregierung lädt morgen unter dem Motto „Zusammenhalt stärken – Verantwortung übernehmen“ zum Demografiegipfel ein, um über die Herausforderungen des demografischen Wandels zu beraten. Ohne gesteuerte Zuwanderung aus Drittstaaten wird die Fachkräftesicherung nicht zu meistern sein, zeigt sich bpa-Präsident Bernd Meurer überzeugt und fordert ein modernes Einwanderungsgesetz: „Eine große Herausforderung für unser Land ist die […]

Weiterlesen …

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) hatte die zur Landtagswahl antretenden Parteien kürzlich um konkrete Stellungnahmen zur Rolle der privaten Pflegedienste und -heime, zur Einrichtung einer Zwangs-Pflegekammer und zum Erhalt einer eigenständigen Altenpflegeausbildung gebeten. Nun liegen erste Aussagen zu den sogenannten Wahlprüfsteinen vor. „Während den Menschen die Frage, wie sie im Alter […]

Weiterlesen …
Page 1 of 156123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de