Thüringische Landeszeitung: Thüringer Grüne wollen zwei Minister

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Thüringer Grünen beanspruchen im Fall einer
rot-rot-grünen Koalition mindestens zwei Ministerposten. „Es wird
keine Regierung geben mit nur einem grünen Kabinettsmitglied“, sagte
Landessprecher Dieter Lauinger der „Thüringischen Landeszeitung“ in
ihrer Online-Ausgabe. Das Umweltressort müsse „auf alle Fälle mit
dabei sein“. Weiter festlegen wollte sich der Parteivorsitzende
derzeit nicht. Bei den Grünen, die in einem Bündnis mit Linken und
SPD der mit Abstand kleinste Partner wären, wird jedoch auch mit dem
Justizministerium geliebäugelt. Heute Abend entscheidet der
SPD-Landesvorstand über die Koalitionsempfehlung. Es wird mit einem
Votum für Rot-Rot-Grün gerechnet, das ebenfalls wie CDU und SPD nur
eine Stimme Mehrheit im Landtag hätte. Das letzte Wort haben die
SPD-Mitglieder, die bis Anfang November darüber abstimmen können.

Pressekontakt:
Thüringische Landeszeitung
Chef vom Dienst
Norbert Block
Telefon: 03643 206 420
Fax: 03643 206 422
cvd@tlz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de