Thüringische Landeszeitung: Problem im System – Immer wieder Pannen bei der Bundeswehr / Kommentar von Axel zacharias zur erneuten Panne bei der Bundeswehr mit den Tornado-Aufklärungsjets im Syrien-Einsatz

Abgelegt unter: Allgemein |





In gewisser Regelmäßigkeit erreichen die
Öffentlichkeit immer neue Meldungen über Pleiten, Pech und Pannen bei
der Bundeswehr, vorwiegend in der Materialfrage. Und der
konsternierte Steuerzahler nimmt kopfschüttelnd zur Kenntnis, welcher
Schildbürgerstreich mal wieder Grundlage für das nächste Desaster ist
– auch finanziell.

Was bei einem stinknormalen Pkw undenkbar wäre, nämlich dass die
Instrumentenbeleuchtung so überdimensioniert ist, dass die Sicherheit
der Insassen nicht mehr gewährleistet ist, wurde bei den
hochgerüsteten Tornado-Aufklärern offenbar übersehen. Die mit
Elektronik vollgestopften Jets scheitern an einem Allerweltsproblem.

Wer trägt für diese Stümperei eigentlich die Verantwortung, kommt
für den entstandenen Schaden auf? Doch wohl das Bundesamt für
Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr.
Hoffentlich erfährt man da mal mehr und wird nicht mit „Geheime
Verschlusssache“ abgespeist. Oder ist es gar die Dienstherrin,
Verteidigungsministerin von der Leyen? Liegt das Problem gar im
System?

Pressekontakt:
Thüringische Landeszeitung
Chef vom Dienst
Norbert Block
Telefon: 03643 206 420
Fax: 03643 206 422
cvd@tlz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de