Thüringische Landeszeitung: Zaghafte Aufarbeitung / Kommentar von Matthias Benkenstein zur Kontroverse um den Genozid an den Armeniern zwischen dem Vatikan und der türkei

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Tod von bis zu 1,5 Millionen Armeniern ist nach
wie vor ein heikles Thema in der Türkei. Schon Kinder lernen, dass es
keinen „Völkermord“ gegeben hat. Und der türkische Ministerpräsident
wirft dem Papst vor, dass dessen Worte zu Rassismus beitrügen. Trotz
aller Leugnung gibt es aber Hoffnung: In jüngster Zeit findet auch
historische Aufarbeitung durch zivilgesellschaftliche Initiativen und
Wissenschaftler in der Türkei statt. Schade nur, dass die
Bundesregierung dem Papst nicht den Rücken stärkt und weiter von
„Massakern“ und „Vertreibung“ anstatt von Völkermord spricht. So
gesehen stehen wirtschaftliche und politische Bande über der Moral.

Pressekontakt:
Thüringische Landeszeitung
Chef vom Dienst
Norbert Block
Telefon: 03643 206 420
Fax: 03643 206 422
cvd@tlz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de