Transparente Ressourcen- und Abfallwirtschaft für Hamburg / Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) veröffentlicht erstmalig einen Konzernbericht mit integriertem Nachhaltigkeitsbericht

Abgelegt unter: Kommune |





Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) veröffentlicht heute erstmalig
einen Konzernbericht mit integriertem Nachhaltigkeitsbericht. Dieser
Bericht ist nach den international anerkannten G4-Leitlinien der
Global Reporting Initiative (GRI) gemäß der Berichtsoption
„comprehensive“ erstellt, was höchste Berichtstiefe und -qualität
bedeutet. Mit dieser umfassenden und geprüften Darstellung hat die
Stadtreinigung Hamburg ein Berichtsniveau erreicht, das selbst bei
international agierenden DAX-30-Unternehmen noch nicht die Regel ist.

Seit 2007 veröffentlicht die SRH regelmäßig
Nachhaltigkeitsberichte und gehört damit zu den Pionieren der für
große Unternehmen ab 2017 EU-weit verpflichtenden
Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz: „Mit dem jetzt
vorgelegten Konzern- und Nachhaltigkeitsbericht 2015 setzt die
Stadtreinigung Hamburg erneut und über die Grenzen Hamburgs hinaus
ein Signal für eine moderne und transparente Berichterstattung.“

SRH-Geschäftsführer Prof. Dr. Rüdiger Siechau: „Nachhaltigkeit ist
fester Bestandteil unseres unternehmerischen Handelns. Deshalb ist
eine integrierte und transparente Berichterstattung ein konsequenter
Schritt für uns. Mit dem Konzern- und Nachhaltigkeitsbericht 2015
geben wir einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten der
Stadtreinigung Hamburg, ziehen Bilanz über das vergangene Jahr,
benennen zukünftige Herausforderungen und definieren verbindliche
Ziele. So dokumentieren wir unseren Beitrag für eine nachhaltige und
saubere Freie und Hansestadt Hamburg. Der Jahresüberschuss der SRH
für 2015 konnte mit 2,3 Mio. EUR deutlich gegenüber dem Plan 2015
verbessert werden. Allerdings sind mit Blick auf 2017 weitere
Kostensteigerungen im Bereich der Recycling-Offensive, der
Hausmüllentsorgung und unter Berücksichtigung der gestiegenen
Anforderungen an Sauberkeit auch der Reinigung zu erwarten.“

Pressekontakt:
Reinhard Fiedler
http://www.stadtreinigung.hamburg/ueberuns/presse/
+49 40 2576 1010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de