Transparente Staatstätigkeit – Essay-Sammlung über die Ehrlichkeit des Staates seinen Bürgern gegenüber

Abgelegt unter: Allgemein |





„Transparente Staatstätigkeit“ von Benjamin Fadavian
 

Ein Staat, der vor seinen Bürger zu viele Geheimnisse hat und seine Entscheidungen nicht erklärt, wird von den Bürgern nicht geliebt und oft nicht lange akzeptiert. „Transparente Staatstätigkeit“ von Benjamin Fadavian ist eine Sammlung von Texten, die untersuchen und beschreiben, auf welche Weise ein Staat transparent sein kann und was dies sowohl für den Staat auf verschiedenen Ebenen (von Landeseben bis hin zu kleinen Gemeinden) als auch für die einzelnen Bürger bedeutet. Der Staat ist jedoch nicht immer offen und ehrlich und dadurch entsteht eine Spannung zwischen Staat und Bürgern.

„Transparente Staatstätigkeit“ von Benjamin Fadavian bietet den Lesern Einsichten in verschiedene historische und aktuelle Entwicklungen, die direkt mit der Offenheit und Ehrlichkeit (oder dem Mangel davon) des Staates zusammenhängen. Transparenz spielt im Bereich der Klimapolitik, der Immigration, dem Datenschutz und der Infrastruktur eine wichtige Rolle. All diese Themen untersucht und betrachtet Benjamin Fadavianin in den Essays seiner Sammlung kritisch.

„Transparente Staatstätigkeit“ von ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-5008-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de