Urlaub in Deutschland: Wer jeden Winkel kennt, sieht die Schönheit

Abgelegt unter: Umfrage |





Die Ergebnisse sind nur unter Angabe der Quelle EARSandEYES frei verwendbar
 

Gut jeder Vierte gibt in einer EARSandEYES-Umfrage an, schon sehr viele Ecken Deutschlands bereist zu haben. Jeder Fünfte äußert, nur wenige Ecken zu kennen. Für die „Deutschland-Kenner“ spricht vor allem die Attraktivität, dass Deutschland viel zu bieten hat und wunderschön ist. Die „Nicht-Kenner“ schätzen vor allem das Bequeme. Sie heben hervor, dass sie sich beim Reisen nicht groß umstellen müssen, weder bei der Sprache noch bei der Sicherheit was Essen, Trinken, Tiere angeht. Das Wetter ist den „Deutschland-Kennern“ nicht so wichtig, für die „Nicht-Kenner“ jedoch mit der Hauptgrund Urlaub im Ausland zu machen. Zudem meinen die „Nicht-Kenner“ besser in der Ferne vom Alltag abschalten zu können. Einig sind sich beide Lager jedoch darin, dass Auslandsreisen wichtig sind, um anderes kennenzulernen und den eigenen Horizont zu erweitern. Ab 40 Jahren steigt die Bekanntheit und Beliebtheit von Deutschland als Reiseland deutlich an.

Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung des Hamburger Markt- und Trendforschungsinstituts EARSandEYES. Befragt wurden 2.500 Bundesbürger im Alter von 18-69 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de