Vom Spagat zwischen Regierungshandeln und Parteilinie: SPD-Vorsitzender und Vize-Kanzler Sigmar Gabriel im ZDF-Sommerinterview von „Berlin direkt“

Abgelegt unter: Außenhandel,Bundesregierung,Innenpolitik |





Die Griechenland-Krise hat die Nerven bloßgelegt –
auch im politischen Berlin. In der schwarz-roten Koalition wird
unterschiedlich dargestellt, inwieweit die Verhandlungsposition der
Bundesregierung vorher abgestimmt war. Insbesondere SPD-Vertreter
haben dazu kritische Fragen, auch an den eigenen Parteivorsitzenden.
Für Sigmar Gabriel ist es schwer, den Weg zu finden zwischen
verlässlicher Regierungsarbeit und dem Wunsch vieler SPD-Mitglieder,
sich gegen die Union abzugrenzen und zu profilieren. In der Partei
macht sich Ungeduld breit. Im ZDF-Sommerinterview mit Thomas Walde
gibt der SPD-Vorsitzende und Vize-Kanzler am Sonntag, 19. Juli 2015,
19.10 Uhr, darüber Auskunft.

Nach dem Gabriel-Gespräch geht es in der diesjährigen Staffel der
Sommerinterviews von „Berlin direkt“ am Sonntag, 2. August 2015,
19.10 Uhr, im ZDF weiter – der Vorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen,
Cem Özdemir, wird dann von Bettina Schausten befragt. Eine Woche
später, am Sonntag, 9. August 2015, 19.10 Uhr, spricht Thomas Walde
mit dem Fraktionsvorsitzenden von Die Linke, Gregor Gysi. Am Sonntag,
16. August 2015, 19.10 Uhr, ist Bundeskanzlerin Angela Merkel im
Gespräch mit Bettina Schausten. Den Abschluss der Reihe bildet am
Sonntag, 23. August 2015, 19.10 Uhr, das Sommerinterview mit dem
CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer, geführt von Thomas Walde. Zum Start
der diesjährigen Sommerinterviews beantwortete am 12. Juli 2015
Bundespräsident Joachim Gauck die Fragen von Bettina Schausten.

Das erste ZDF-Sommerinterview wurde 1988 im Rahmen der Sendung
„Bonn direkt“ ausgestrahlt. Das Nachfolgeformat „Berlin direkt“
gestaltete die Tradition weiter aus, während der parlamentarischen
Sommerpause Spitzenpolitiker der im Deutschen Bundestag vertretenen
Parteien zu den wichtigsten Fragen der aktuellen Politik zu befragen.

https://presseportal.zdf.de/pm/berlin-direkt-sommerinterviews-1/

http://berlindirekt.zdf.de

www.heute.de

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind ab Samstag, 18. Juli 2015, 15.00 Uhr, erhältlich über
ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100 und über
http://presseportal.zdf.de/presse/sommerinterview

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de