Weser-Kurier: Der „Weser-Kurier“ (Bremen) kommentiert in seiner Ausgabe vom 10. Mai zu Sigmar Gabriels Tempolimit-Vorstoß

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Doch nicht etwa Gabriels Forderung ist unerhört.
Die SPD-Spitze hätte er auch mit einem beliebigen anderen Thema
überraschen können – das haben die Sozialdemokraten in der
Vergangenheit schon ausgiebig bewiesen. Sagenhaft ist eher, wie fix
und unbeholfen Gabriel zurückrudert. Es mag sein, dass – wie er
festgestellt hat – ein Tempolimit im Wahlkampf keine Rolle spielt.
Sein Gebaren vielleicht schon.

Pressekontakt:
Weser-Kurier
Produzierender Chefredakteur
Telefon: +49(0)421 3671 3200
chefredaktion@Weser-Kurier.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de