Weser-Kurier: Kommentar von Moritz Döbler über den Bremer „Tatort“

Abgelegt unter: Allgemein |





Agitprop ist das, und das passt zu Bremen. In der
hiesigen Politik ist es verbreitet, die Wirtschaft unter
Pauschalvorbehalt zu stellen. Erfolgreiche Unternehmen werden
kritisch beäugt; wenn sie hohe Gewinne anstreben, gilt das als
anstößig. Dabei hat Bremen nur eine Chance, wenn es mehr ökonomische
Dynamik entfaltet. Ein „Tatort“ kann kein Werbefilm der
Wirtschaftsförderung sein. Aber ideologische Aufgüsse, ob im
Fernsehen, im Senat oder in der Bürgerschaft, schaden Bremen.

Pressekontakt:
Weser-Kurier
Produzierender Chefredakteur
Telefon: +49(0)421 3671 3200
chefredaktion@Weser-Kurier.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de