Weser-Kurier: Kommentar von Silke Loodenüber Erneuerbare Energien

Abgelegt unter: Allgemein |





Damit der Ausbau der Erneuerbaren Energien nicht
ins Stocken gerät, brauchen die Bauern auch weiter eine Förderung.
Die kann allerdings nicht bleiben wie bisher. Die Pläne von
Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD), die Vergütung von
regenerativer Energie dem Markt zu überlassen, sind insoweit
sinnvoll, als dass auch Öko-Strom auf Dauer nur überlebt, wenn er
wirtschaftlich ist. Eine Dauersubvention darf es nicht geben.

Pressekontakt:
Weser-Kurier
Produzierender Chefredakteur
Telefon: +49(0)421 3671 3200
chefredaktion@Weser-Kurier.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de